Erleben Sie die Atmosphäre der Weinlese mit dem Vinum SPA & Wine Paket | Castello di Spessa

    GEBURTSDATUM

    Privacy policy*

    Wein

    Erleben Sie die Atmosphäre der Weinlese mit dem Vinum SPA & Wine Paket

    27 September 2022
    Condividi

    Das Ende des Sommers bringt einen magischen Moment mit sich: die Weinlese, eines der ältesten und faszinierendsten Rituale in der Landwirtschaft, Teil der Traditionen in Italien mit einem unschätzbaren historischen und anthropologischen Wert.Ein Moment des Austausch und des Kontakts mit der Natur,  alle Aufmerksamkeiten und die Leidenschaften für unsere Trauben reifen zur lang ersehnten Ernte.

    Das Ritual der Weinlese

    Wissen Sie, wie eine Weinlese abläuft? Alles beginnt, wenn die Trauben reif sind: bereits bei Sonnenaufgang beginnt die Ernte. In dieser Phase ist es wichtig die Trauben unter besten Bedingungen auszuwählen, und all jene mit Mängeln, Schimmel oder faulen Beeren nicht zu verwenden. Die Fähigkeit, eine einwandfreie und fehlerfreie Traube auszuwählen, ist für die Herstellung von Qualitätsweinen unerlässlich.Jede Traube wird dann vorsichtig in einen Korb gelegt, in dem Bewusstsein, dass jede einzelne von ihnen das Ergebnis eines Jahres harter Arbeit und ständigem Engagement ist.

    Von der Traube zum Most

    Nach der Lese werden die Trauben in die Kellereien transportiert, wo sie gepresst werden. Das Pressen ermöglicht es, Saft und Fruchtfleisch aus den Trauben zu extrahieren: so entsteht der Most, der anschließend zu Wein verarbeitet wird. In der Antike wurden die Trauben barfuß zerdrückt; es war eine Zeit zum Feiern und dein gemütlichen Beisammensein der Gemeinschaft. Heutzutage ist dieser Brauch aus hygienischer und gesundheitlicher Sicht nicht mehr akzeptabel. Deshalb werden seit vielen Jahren Pressmaschinen oder Druckluftpressen eingesetzt.
    In einigen Fällen geht dem Keltern das Abbeeren voraus, ein Vorgang, der dank der Zentrifugalkraft die Trennung der Beeren vom Trester ermöglicht. Wenn der Most nicht mit den in den Rückständen (Trester)  enthaltenen Stoffen verunreinigt ist, ist es möglich, feinere und elegantere Weine zu erzeuge, die frei von freigesetzten Kräutern und Bitterstoffen sind.
    Es gibt jedoch auch positive Aspekte, die sich aus der Verwendung vom Trester ergeben: dank der zusätzlichen Menge an Hefe, die die Stengel auf ihre Oberfläche bringen, gibt es eine bessere  Gärung. Ein weiterer Vorteil der Weinbereitung mit Raspo ist die Senkung des Alkoholgehalts, aufgrund der verdünnenden Wirkung der Raspo auf andere Weinbestandteile und die Fähigkeit des Raspels, Ethanolmoleküle teilweise zu absorbieren.

    Von der Gärung zum Wein

    Der Most wird dann in Fässer oder spezielle Tanks abgefüllt, in denen die Gärung stattfindet. Die Fermentation ist ein komplexer chemischer Prozess, bei dem die Hefe den Zucker in Ethylalkohol und Kohlendioxid umwandelt.

    Dieser Prozess enthüllt die Aromen und organoleptischen Eigenschaften der Trauben und alle potenziellen Eigenschaften des Weines werden offenbart.

    Traubenschalen werden zur Herstellung von Grappa verwendet – wie auch der Grappa für Castello di Spessa – Der Trester wird  für kosmetische Zwecke, zur Färbung von Geweben und zur Herstellung und von Elektroenergie verwendet.

    Die Ernte rundum erleben: “Vinum SPA & Wine”

    Haben wir ihr Interesse geweckt?  Hier ist die Lösung: der beste Weg, um den Geist der Ernte voll auszukosten, ist zweifellos ein Besuch im Castello di Spessa und sich das Erlebnis „Vinum SPA & Wine“ gönnen, die perfekte Kombination für Weinliebhaber, aber auch einfach Relaxen und Entspannen in einer einzigartigen Landschaft.

    Am Ziel angekommen, können Sie die wunderschöne Hügellandschaft mit Weinbergen und Obstbäumen bewundern. Sobald Sie den Eingang des Parks überqueren, bewundern Sie die raffinierte Eleganz des Schlosses, Herzstück eines modernen Bauernhofs. 

    Erleben Sie das Vinum SPA & Wine Paket! Lassen Sie sich von der Vergangenheit mitreißen, mit Führung durch die mittelalterlichen Weinkeller und den Militärbunker. Letztere, endeckt im 1987, erwies sich dann als der ideale Ort für die Verfeinerung der Weine des Schlosses, dank seiner konstanten Temperatur von 14 Grad.

    Während der Tour können Sie den Ort bewundern, an dem der Wein reift, so entfaltet er sein aromatisches Bouquet. Die Besichtigung endet mit einer geführten Weinprobe der Weinberge des Collio und des Soča.

    Und was gibt es Schöneres, als den Tag im Vinum SPA ausklingen zu lassen?

    Ein einzigartiges Wellnesscenter, in dem alles auf Trauben und Wein zurückgeht: von Anfang an kann man die Fresken an den Wänden bemerken, die Aroma nach Trauben und Most riechen, Fässer an den Wänden, Kleiderbügel in Form von Zapfanlagen und die bequemen Sessel aus alten Fässern feststellen.

    Eine Oase des Wohlbefindens, wo Sie eine Finnische Sauna, Duschen mit Farbtherapie, Kneippweg auf Isonzo Flusssteinen, Eiswasserfall Duscheimer, Dampfbad, Kräutertees Ruheräume mit Panoramablick und bequeme Ruheliegen Panorama-Innenpool mit Hydromassage finden können.

    Ein Ort, an dem Sie sich ausruhen und die romantische und ländliche Atmosphäre des Collio genießen können, in der Ruhe der Hügel mit Weinbergen, Wäldern, Wanderwegen und Weingütern bedeckt.

    Worauf warten Sie noch?

    Gönnen Sie sich IHR „Vinum SPA & Wine“ Erlebnis!

    Vinum SPA

    Via Spessa, 1 – 34070 Capriva Del Friuli (Go)

    +39 0481 808033

    vinumspa@castellodispessa.it

    Dienstag Ruhetag

    Castello di Spessa Golf Wine Resort & SPA

    RESERVIERUNGEN VON ZIMMERN, FÜHRUNGEN UND WEINPROBEN

    Via Spessa, 1 – 34070 Capriva Del Friuli (Go)

    +39 0481 808124

    booking@castellodispessa.It

    www.castellodispessa.It

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert